Philosophie
In unserem Seniorenzentrum bleibt jeder Mensch auch Mensch. Wir respektieren stets die Würde und Persönlichkeit unserer Bewohner, achten ihr Selbstbestimmungsrecht und sind zu allen Seiten tolerant.

Unsere Grundsätze:
  • Die Würde des Menschen wahren
  • Respekt vor der Persönlichkeit
  • Individualität schaffen
  • Toleranz (er)leben

Anders gesagt - wir sind eine familiäre Gemeinschaft, die sich gegenseitig überall dort unterstützt, wo Hilfe nötig ist. Das ist ein Teil unserer Philosophie: die Liebe zu den Menschen. Und das ohne ideologische oder konfessionelle Ausrichtung. Jeder wird gleich und doch seinen Bedürfnissen entsprechend behandelt und betreut.

Wo es möglich ist, soll Gewohntes und Vertrautes weitergehen. Sei es beim Essen, im Zimmer oder in der Familie. In Ihren Angehörigen sehen wir einen wichtigen sozialen Eckpfeiler Ihres Lebens. Die gute Erreichbarkeit unseres Hauses macht Ihrer Familie und Ihren Freunden die Anreise einfach.